Über mich

Mein Name ist Catherine Haag. Ich bin Mama, Unternehmerin und Expertin für kindgerechte Persönlichkeitsstärkung.

Meine Mission ist es, Kindern und Jugendlichen den Schlüssel zu ihrer inneren Stärke und einem positiven Mindset zu geben. Zudem befähige ich Erwachsene, ihre Kinder und Jugendlichen auf deren Weg dazu besser zu unterstützen.

Ich war ein starkes Kind und das war gut so. Trotz vieler Herausforderungen habe ich immer meine Ziele erreicht. Denn ich habe an mich geglaubt und daran, dass die Zukunft für mich so viel Gutes bereit hält.

Uns allen begegnen täglich so viele Herausforderungen, der Stress wird größer, die Gegenwart schneller und die Zukunft ungewisser. Oft verlieren wir dabei den Glauben und den Fokus auf das Gute.

Für die Zukunft meiner Tochter und aller Kinder und Jugendlichen, helfe ich nun Kindern und Jugendlichen dabei, respektvoll mit sich und anderen umzugehen und sich jederzeit mutig und klug für sich selbst und ihre Bedürfnisse einsetzen zu können, um ihre Herausforderungen voller Zuversicht anzugehen, auf ihre Stärken zu vertrauen und sich auf die positiven Dinge in ihrem Leben zu fokussieren.

Ich lebe mit meiner Tochter und meinem Mann in der Toskana Deutschlands (der schönen Pfalz) bei Kaiserslautern. 15 Jahre habe ich in leitender Funktion in Logistik und IT gearbeitet. Dabei musste ich erleben, wie stark die Überbetonung von Fachkompetenzen und das Fehlen von innerer Stärke der Teammitglieder das tägliche Miteinander beeinträchtigen können. In meiner langjährigen ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen habe ich zudem festgestellt, dass Persönlichkeitsstärkung mehr in den Fokus rücken sollte. Ich bin überzeugt davon, dass Kinder das Handwerkszeug zu einer starken, respektvollen Persönlichkeit früh lernen sollten, damit sie es als Erwachsene jederzeit selbstverständlich anwenden können. 

Für mich sind innere Stärke und ein positives Mindset die Schlüssel dazu, mit allen Herausforderungen resilient umgehen zu können. Den
respektvollen Umgang mit sich selbst und Anderen sehe ich als die Grundlage für sachliche Dialoge und für das Lösen von Konflikten.


Während des ersten Lockdowns der COVID-19 Pandemie habe ich erkannt, welche gravierenden sozialen Auswirkungen diese Krise auf die Gesellschaft, insbesondere auf die Kinder und Jugendlichen haben kann. Auf der Suche nach Möglichkeiten, um meine eigene Tochter für die Zukunft zu stärken, habe ich meine Berufung gefunden und unterstütze seitdem als Expertin für kindgerechte Persönlichkeitsstärkung leidenschaftlich Kinder und Jugendliche sowie deren Erwachsene auf dem Weg in ein glückliches, selbstbestimmtes Leben und eine starke Zukunft.

Meine Social Media Kanäle

Folge mir gerne auch auf meinen Social Media Kanälen. Mit einem Klick auf die entsprechenden Buttons, gelangst Du zu meinen Profilen.
Abonniere mich gerne, um keine Neuigkeiten zu verpassen.

Das sagen andere über mich:

"


Mich hat begeistert, dass die Kinder mit großer Begeisterung die Inhalte aufgenommen, mit Spass geübt haben und genau verstanden haben, um was es geht. Es war eine sehr gute Durchführung und Sachverhalte wurden verständlich erklärt. Gut fand ich auch, dass den Eltern danach eine Info über das Training gegeben wurde.

Silke Sander, Mutter

"


Catherine ist individuell auf die Kinder eigegangen und das Thema wurde den Kindern kingerecht vermittelt. Wenn z.B. ein Kind etwas nicht verstanden hat wurde gestoppt und das Thema nochmal besprochen. Toll fand ich, dass die Kinder am Ende eine Prüfung absolviert haben und bei der Urkundenübergabe individuell zu jedem Kind einige lobende Sätze gesprochen wurden.

Erzieherin an einer Kita

"


Catherine erklärt auch komplexe Dinge so einfach, dass sie für Kinder und Erwachsene gleichermaßen verständlich sind. Sie hat eine tolle Art auf Menschen eingehen und ihnen neue Perspektiven zu eröffnen. Dabei gibt sie Lösungen nie vor sondern schafft es, Einsichten in die Zusammenhänge zu wecken und daraus eigene Lösungswege zu gestalten. Ich schätze es sehr, dass sie nie belehrend ist, weder Eltern noch Kindern gegenüber. Man spürt immer, dass sie jeden Menschen als Individuum respektiert und insbesondere Kindern auf Augenhöhe begegnet.


Lara Kalin-Cristofori, Mutter